ZIELGRUPPE

Wohnungen Frauen und Männer

  • Alter zwischen 16-23 Jahren (Ausnahmen nach Absprache)
  • Selbstständiges Wohnen in einer Wohnung/Studio alleine oder zu zweit
  • Bereitschaft, Eigenverantwortung zu übernehmen und Selbständigkeit im Alltag zu üben
  • Einhalten einer Tagesstruktur: Schule, Lehre, Praktikum  oder Teilnahme an einem internen oder externen Arbeitsintegrationsangebot

Ambulante Begleitung Komet

  • Alter zwischen 16-28 Jahren (Ausnahmen nach Absprache)
  • Die jungen Erwachsenen wohnen in einer eigenen, in einer SAT-Wohnung, bei ihrer Familie oder in einer anderen Wohnform
  • Die ambulante Begleitung setzt ein gewisses Mass an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung voraus
  • Einhalten einer Tagesstruktur: Schule, Lehre, Praktikum  oder Teilnahme an einem internen oder externen Arbeitsintegrationsangebot

Mutter-Kind

  • Alter zwischen 16-28 Jahren (Ausnahmen nach Absprache)
  • Wohnt mit ihrem Kind in der Mutter-Kind-Wohnung oder in eigener Wohnung.
  • Die Begleitung findet ambulant statt.
  • Die junge Mutter ist in der Lage für das Wohl ihres Kindes weitgehend selbstständig zu sorgen.
  • Die junge Mutter ist bereit, sich mit ihrer persönlichen Perspektive und derjenigen ihres Kindes auseinanderzusetzen.

Flexibilisierte Angebote
Kombinationen der Angebote und individuelle Lösungen sollen Jugendliche dabei unterstützen, ihren eigenen Weg in ihre Selbständigkeit zu finden.

Voraussetung
Die Bereitschaft sich mit der persönlichen Perspektive auseinanderzusetzen, ist eine Voraussetzung für einen Eintritt ins SAT-Projekt.